Erster Kontakt: Persönliche Abstimmung

Die persönliche Abstimmung mit dem Brautpaar ist mir besonders wichtig. Denn nur so kann sichergestellt sein, dass ihr euch wohlfühlt und ich weiß worauf ihr besonderen Wert legt. Gleich bei einem ersten Kennenlernen besprechen wir den Tag detailliert durch und gehen dabei gezielt auf eure Wünsche ein. Ich erkläre euch meine Philosophie und was für mich einen guten Film für eure spezielle Hochzeit ausmacht. Erst wenn ihr euch sicher seid, kommt es zu einer Buchung.

Detailplanung: Kurz vor dem Tag

In den Wochen vor der Hochzeit sprechen wir nochmals den Tag zusammen durch und vereinbaren die letzten Details. Sollten beispielsweise eure Trauzeugen für den Zeitplan verantwortlich sein, stimme ich mich auch mit ihnen ab.

Dezentes Arbeiten ist mir wichtig

Ich verstehe meine Arbeit als emotionale Dokumentation für euren Tag. Dabei stehe aber nicht ich und auch nicht der Film im Mittelpunkt, sondern ihr, das Brautpaar. Ich habe bereits etliche negative Erfahrungen gemacht, bei denen der Fotograph oder Filmer durch sein Verhalten gestört hat. Dies vermeide ich durch vorherige Abstimmung mit dem Brautpaar, dezente Bewegungen und meiner ruhigen aufmerksamen Arbeitsweise. Am Ende des Tages waren meine Brautpaare immer erstaunt, wie selten sie sie mich überhaupt bemerkt hatten, wodurch sie sich ganz auf ihren Tag konzentrieren konnten.

Das Paarshooting

Beim Videoshooting achte ich auf eine angenehme und entspannte Stimmung, denn nur so kommen eure echten Emotionen auch wirklich an die Oberfläche. Gestellte oder künstliche Posen sind dabei nicht Teil meiner Philosophie. Ich gebe mit Liebe zum Detail dezente Anweisungen, die euch toll in Szene setzen. Die meisten Paare sind von der entspannten Atmosphäre begeistert und können gerade diese Zeit der Zweisammkeit des Hochzeitstages genießen.

Die Vorbereitung „Getting Ready“

Eure Vorbereitung ist für mich ein wichtiger Teil eures Films, weil sie im Film eine tolle Einleitung bietet und dem Betrachter sofort zeigt, wie wichtig euch dieser Tag ist. Die Begleitung des Getting Ready ermöglicht es zudem grandiose Detailaufnahmen von euch zu machen und ist ein Highlight in jedem Hochzeitsfilm.

Der Film soll eure Geschichte erzählen

Und zwar eure persönliche Liebesgeschichte an eurem Traumtag. Dabei setze ich alle Mittel der professionellen Film- und Schnitttechnik ein: Verschiedene Kameraperspektiven, Originalton, stimmungsvolle Musik, effektvolle Farbbearbeitung, Wechsel in der Erzählgeschwindigkeit und soweit möglich auch Luftaufnahmen. Das Ganze wird dann zu einem interessanten und abwechslungsreichen Erinnerungsstück geschnitten. Dadurch kommt eure Geschichte im Film voll zur Geltung.